In Geburt

Großes Fest für die Kleinen
– Torten –

Es ist soweit: Euer jüngstes Familienmitglied hat bald Geburtstag und ihr geht im Kopf sämtliche Möglichkeiten durch, wie ihr denn die Geburtstagsfeier aussehen lassen wollt. Soll sie bunt und ausgefallen sein? Oder doch eher schlicht, aber trotzdem niedlich? Es gibt unzählige Arten, den Ehrentag eures Kindes wunderschön und auf einzigartige Weise zu gestalten.

In diesem Beitrag widmen wir uns der Geburtstagstorte, denn die fehlt garantiert auf keiner Feier, egal wie groß oder klein sie sein wird. Wir zeigen euch unterschiedliche Stile und geben euch damit sehr gern Inspirationen mit, die allesamt fabelhaft und zuckersüß sind!

 

• •   ♥   • •

 

Tiere des Waldes

 

 

Sie sind scheu, mysteriös und auch immer irgendwie süß: Die Tiere des Waldes sind in echt so unnahbar, dass sie in Miniaturform auf Geburtstagstorten umso willkommener sind. Anmutig schmücken sie sich als Deko und laden zu fantasievollen Geschichten am Geburtstagstisch ein. Dieses hübsche Exemplar haben wir bei Malina gefunden und ihr könnt sie sogar nachbacken!

 

Kunterbunt

 

 

Mit Lebensmittelfarben und bunten Streuseln könnt ihr die reinste Farbexplosion auf den Kuchen zaubern! Wie wäre es denn mit diesem hier von Frau Zuckerstein? Das intensiv blaue Frosting ist ungewohnt und deshalb besonders anziehend; zusammen mit den knallbunten Streuseln ergibt es ein geradezu lebhaftes Duo, das mit den kleinen Partytieren noch unterstrichen wird. Auch diese Geburtstagstorte könnt ihr nachbacken.

 

Die kleinen Süßen

 

 

Es muss nicht immer eine ausladend große Torte sein, die für alle Gäste reicht – ein klitzekleines Törtchen, ganz allein für das Geburtstagskind bestimmt, ist auch etwas Wunderbares und vor allem für den allerersten Geburtstag sehr geeignet. Langweilig muss der kleine Kuchen allerdings nicht sein: auch hier können bunte Streusel, Lebensmittelfarbe und Sahne zum Einsatz kommen.

 

Eine Welt vor unserer Zeit

 

 

Ein Parasaurus kämpft mit einem Raptor, während ein Stegosaurus schon einmal genüsslich vom Topping nascht: Ein super Thema für Kinder sind Dinosaurier auf alle Fälle! Neben dem Tortengenuss können auch gleich neue Abenteuer vergangener Welten erfunden werden. Das Rezept zum Inspirationsbild findet ihr auf Butterlust.

 

Zuckerfrei

 

 

Geburtstagskuchen müssen nicht immer mit Zucker gefüllt sein. Bei Gaumenfreundin haben wir beispielsweise ein super Rezept gefunden, das vor allem mit Ahornsirup süßt und natürlich süßes Obst, wie Apfel und Rosinen, enthält. Wir finden: Auch dieses Törtchen lässt sich sehen!

 

Klassiker

 

 

Ein klassischer Guglhupf macht noch immer was her und braucht nicht viel Dekoration, um Eindruck zu schinden – selbst ein wenig Puderzucker lässt unsere Herzen dahinschmelzen. Kleine Dekotiere bringen noch etwas Märchenhaftes mit ein und die Geburtstagskerze darf natürlich nicht fehlen. Die Inspirationsquelle dieses Kuchens dürfen wir Mini und Stil zuschreiben.

 

Minimalististisch

 

 

Manche Torten brauchen nicht viel, um einen großen Auftritt zu haben. Dieses wunderschöne Exemplar von my name is yeh kommt mit einfachen Mitteln für die Dekoration aus und beeindruckt doch sehr. Dennoch birgt die Geburtstagstorte eine kleine Überraschung in sich und ist es auf jeden Fall wert angeschnitten und weggeschlemmt zu werden.

 

Schoko

 

 

Schokokuchen gehen immer, am besten auch noch mit Schokoglasur! Und je mehr desto besser, denn von Schokolade kann man irgendwie nie genug bekommen. Zum Geburtstag ist es dann auch egal, ob es sich dabei um einen Kuchen oder eine Torte handelt – das Bild oben zeigt ausgezeichnet, wie ungezwungen schön auch eine klassische Kastenform sein kann. Für die etwas gesündere Süße sorgen die reifen Bananen. Wir haben diesen Geburtstagskuchen bei trickytine gefunden und sind schwer begeistert!

 

Pastell

 

 

Zarte Farben ganz groß! Geburtstagstorten für Kinder funktionieren natürlich auch in Pastelltönen und mit jeder Menge niedlichen Details! Sie erscheinen wie auf einer flauschigen Wolke, auf denen sich ein ganzes Paradies finden lässt – und alle Partytiere sind auch schon da! Kleine Wimpelketten bilden dazu eine fantastische Kulisse, die das kleine Stück Märchenwelt entzückend einrahmt.

 

Golden Safari

 

 

Einfach, schnell und trotzdem stilvoll kann es bei einer Kinder-Geburtstagstorte im Safari-Look zugehen. Die vergoldeten kleinen Figürchen kommen anmutig und hochtrabend an langen Schaschlik-Spießen daher und geben der Schokotorte verspielte Eleganz, die Klein und Groß verzaubert. Gefunden haben wir dieses Schmuckstück hier bei Fräulein K sagt ja.

Noch mehr entzückende Inspirationen für Kinder-Geburtstagstorten und -Kuchen findet ihr auf unserem Pinterest-Board.

• •   ♥   • •

Share Tweet Pin It +1
Previous PostFotografen Interview mit Silke Brünnet
Next PostWallpaper
Februar 2019

No Comments

Leave a Reply