Vornamen

Seit ihr in Sachen Namensgebung eher konservativ oder experimentierfreudig?

Als Eltern haben wir vor der Geburt eine wichtige Entscheidung zu treffen: den Vornamen für unser Baby auszuwählen. Wenn ihr nicht zu der glücklichen Minderheit gehört, die schon am Anfang der Schwangerschaft die Namen festgelegt haben, dann können wir euch sagen: es ist gar nicht so einfach…

Lulli

Viele werdende Eltern fühlen sich mit recht unter Druck gesetzt. Das Kind muss mit unserer Namenswahl leben. Die allzu gut bekannten Studien besagen, dass an Vornamen Vorurteile haften. Aufgepasst! Bei zu großer Experimentierfreudigkeit können Namen wie: Dream, Ajax, Rocket, Sugar, Omnia oder Coyote leider schnell lächerlich wirken.

Die Namenswahl wird von der Familie, vom Freundeskreis, Bekannten und von der Kultur, in der wir leben, beeinflusst. Mal ganz ehrlich: die Namensliste der Top-Favoriten hatten wir schon als kleine Kinder im Kopf. Die Puppen oder Haustiere wurden in der Kindheit zuerst nach dieser Liste benannt. Doch je älter wir werden desto mehr Namen streichen wir aus dieser fiktiven Liste, bis dann zur Geburt des eigenen Kindes kaum welche mehr übrig bleiben. Es kam bei euch bestimmt auch schon vor, dass ihr jemanden kennengelernt habt, der oder die unsympathisch war und euren Wunschnamen trug. Es ist unangenehm, wenn der Lieblingsvorname auf einmal schlechte Assoziation auslöst.

Raymond

Der richtige Vorname

Allgemeine Voraussetzungen der Eltern: es sollte schön klingen und gut zum Nachnamen passen. Manche passen auch darauf auf, dass der Name nicht bereits in der Familie oder im Freundeskreis vergeben ist. Es sollte auch nicht zu extrem oder komisch klingen. Bei komplizierten Namen solltet ihr immer daran denken, dass die Kinder sich später beschweren könnten, dass sie den Namen immer buchstabieren müssen. Es muss aber auch nicht unbedingt ein deutscher Name sein und in der Favoriten-Liste der beliebtesten Namen stehen. Ist doch auch ganz angenehm, wenn euer Baby nicht wie jedes zweite Kind heißt. Bei der Wahl passen viele auch darauf auf, dass sie später süße Spitznamen benutzen können. Unsere Namenstipps, die entzückende Spitznamen haben, sind folgende: William „Liam“, Nicholas „Nico“, Collette „Coco“, Charlotte „Charlie“, Alexander „Xander“ oder Isabella „Izzy“. Noch ein Tipp: Wenn ihr zwischen diversen Namen nicht wählen könnt, lest euch am besten die Bedeutung der Namen durch und lasst euch von ihnen inspirieren.

Großer Wolf

Zur Inspiration zeigen wir euch die laut Telegraph.co.uk beliebtesten Jungen- und Mädchennamen aus dem Jahr 2018:

Großbritanien: Oliver (gefolgt von Harry und George) – Olivia

USA und Kanada: Liam(gefolgt von Noah und William) – Emma (gefolgt von Olivia und Ava)

Australien und Neuseeland: Oliver (gefolgt von Jack und Noah) – Charlotte (gefolgt von Olivia und Mia)

Frankreich: Gabriel (gefolgt von Raphael und Jules)- Louise (gefolgt von Emma und Jade)

Spanien: Hugo Lucia

Italien: Francesco (gefolgt von Alessandro und Leonardo)- Sofia (gefolgt von Aurora und Giulia)

Dänemark: SofiaNoah

Norwegen: Sofie (gefolgt von Nora und Emma) und Jakob

Schweden: WilliamAlice

Island: AlexanderEmilia

Brasilien: Jose Maria

Mexiko: JoseMaria (öfter mit anderen Namen kombiniert wie zum Beispiel: Maria Fernanda oder Maria Sofia)

Süd Afrika: JuniorPrecious

China: Wei Li

Japan: Hiroshi Nozomi

Korea: Do Yoon Ha Yoon

Russland: Alexander ( gefolgt von Ivan) –Sofia (gefolgt von Diaria)

Mittlerer Osten: MohammedAyesha

Israel: Muhammad (gefolgt von Yosef und Noam) – Tamar

Dieser kleine Einblick in die Welt der (internationalen) Babynamen bringt euch vielleicht ein wenig weiter in der Entscheidung, wie ihr euren Nachwuchs nennen möchtet – vielleicht entstehen ja sogar ganz wundervolle Doppelnamen. Schreibt uns gern, welche eure Lieblingsnamen sind und teilt sie als Inspiration für andere werdende Eltern!

Weitere Inspirationen findet ihr auf unserem Pinterest-Kanal.

Verpasst keine Neuheiten und Neuigkeiten von Cotton Bird
auf unseren Facebook & Instagram-Seiten!


No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.